20160512_183611_opt

Schnell, engagiert und wetterfest…

so sind Sie, die BIBler… 20 Mitarbeiter aller Standorte nahmen am 11.05.2016 am M-Net-Firmenlauf teil. Viele tausend Liter Wasser, ein schneidender Wind und tiefe Pfützen – nichts konnte die gute Stimmung vermiesen. Und so freuen sich alle auch schon wieder auf nächste Jahr! Doch gegen mehr Sonne hätten wir auch nichts. :-)

Datum

22. Mai 2016

Standort

Nachrichten
 
csu_bild_377_4264

Integration durch berufliche Bildung

Unter diesem Titel lud die CSU Fraktion am 14. April 2016 Experten aus Bildung und Wirtschaft zu einer Podiumsdiskussion in den Bayerischen Landtag ein.

Avinash Khatri, Schüler des BIJ 2015/16 in Landsberg, Azubi zum Einzelhandelskaufmann, Flüchtling aus Afghanistan und Viola Griesinger-Hopf, DaZ Lehrerin im BIJ an den Beruflichen Schulen Landsberg, berichteten in sehr authentischer und persönlicher Weise von ihren eigenen Erfahrungen mit dem Thema.

Lesen Sie hier mehr!

 

Datum

1. Mai 2016

Standort

Landsberg am Lech
 
Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreicher Abschluss der Umschulung zum Industrieelektriker am Standort Weilheim

Über den erfolgreichen Abschluss ihrer Umschulung können sich sieben Industrieelektriker freuen. Nach 16 Monaten intensiven praktischen und theoretischen Lernens haben sieben von acht Teilnehmern die Prüfung erfolgreich absolviert. „Es war eine anstrengende Zeit, in der wir aber viel gelernt haben – es hat sich gelohnt“, so der Kommentar der stolzen  Absolventen. Ein Teilnehmer konnte sogar mit der Note „sehr gut“ abschließen – und wurde dafür vom IHK-Gremium Landsberg-Weilheim-Schongau im Rahmen einer kleinen Feierstunde als einer von 17 Prüfungsbesten ausgezeichnet.

Ein besonderer Dank ging an die beiden Ausbilder Thorsten Wendt und Jürgen Greger-Restle. Im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier wurden die Teilnahmezertifikate übergeben, die Zeugnisse wurden direkt von der IHK verschickt.

Mit Bestnoten ins Berufleben_Weiheimer Kreisbote_13-04.2016

Datum

24. April 2016

Standort

Weilheim
 
A_Fahrradspende

Jedes Rad eine gute Tat!

Augsburg direkt, die Bürgerzeitung der Stadt Augsburg, bringt in ihrer Ausgabe Februar/März 2016 im Rahmen des Projektes „Augsburg City Fahrradstadt“  einen interessanten Artikel über unser Fahrrad-Recyclingprojekt „Kette und Kurbel“.

Zur Onlineausgabe geht es hier!

Pressebericht als PDF

Datum

14. Februar 2016

Standort

Augsburg
 
Spendenübergabe-opt

Spende für die Peter Maffay Stiftung Gut Dietlhofen

Dozenten und Teilnehmer der kaufmännischen Übungsfirma „COLIBRO GmbH“ der BIB Augsburg gGmbH in Weilheim, haben anlässlich ihrer Weihnachtsfeier am 18.12.2015 eine Versteigerung veranstaltet.Bei der unterhaltsamen Veranstaltung konnten fehlende Weihnachtsgeschenke ersteigert werden. Sämtliche von den Teilnehmern gespendeten Objekte kamen erfolgreich unter den Hammer und wechselten so für einen guten Zweck die Besitzer. Die Einnahmen in Höhe von 202,00 € wurde am 19.01.2016 an Herrn Luppart, Geschäftsführer der Peter Maffay Stiftung, auf Gut Dietlhofen in Weilheim übergeben.

Datum

24. Januar 2016

Standort

AugsburgWeilheim
 
Umschulung-Steuerfachangestellte

Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten – Start: 04.04.2016

Die Nachfrage nach Steuerfachangestellten reißt auf dem Arbeitsmarkt nicht ab. Die Absolventen der Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten bei der BIB Augsburg gGmbH haben beste Arbeitsmarktchancen!

Von 33 AbsolventInnen des Jahres 2015 haben 31 eine interessante und vielseitige Arbeitsstelle gefunden!

Am 04.04.2016 startet wir wieder mit der Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten in Voll- und Teilzeit! Gerne beraten wir Sie über Inhalte und Ablauf der Umschulung bzw. darüber, ob dieser Beruf für Sie eine Perspektive darstellt.
Auf unserer Homepage bekommen Sie unter Qualifizierungen und Trainings/Kaufmännischer Bereich den Flyer mit allen wichtigen Informationen zum Ablauf der Umschulung und den Inhalten.

Mehr zu den Ergebnissen des Vorjahres und einige Stimmen unserer Teilnehmer finden Sie im Infoblatt zum Download.

Infoblatt zum Download

Datum

12. Januar 2016

Standort

Augsburg
 
Karte-460x230

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
John Ruskin (1819 – 1900)

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016 und bedanken uns bei Auftraggebern und Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen!

Ihr BIB-Team

P.S. Unser Sekretariat ist durchgehend an den Werktagen für Sie da!

 

Datum

27. Dezember 2015

Standort

Augsburg
 
Vogelhausbild_opt

Ein Vogelhaus zieht um!

Lange und mit viel Herzblut haben sie daran gearbeitet, die Handwerker der „Manufaktur der schönen Dinge“ in Donauwörth. Dann war das sehr aufwändig gestaltete, hölzerne Vogelhaus fertig. Und schnell war klar: das gute Stück ist unverkäuflich! Es sollte verlost werden. Und so schritten wir von der Idee zur Tat: Zur Verlosung waren alle Kindergärten des Stadtgebietes Donauwörth eingeladen. Ein von Kindern gemaltes Bild war einzusenden, um an der Verlosung teilzunehmen. Viele schöne Bilder sind entstanden. Per Los wurde das Gemälde vom Kindergarten Heilig Kreuz gezogen!  Die Freude war riesengroß.  Die Kinder kamen gemeinsam mit ihrer Leiterin Julia Kienberger, um das Vogelhaus abzuholen. Und haben dabei Interessantes erfahren: Projektleiter Elias Stangl erklärte den Kindern die Funktionen des Unikates: Die massive Dachspitze kann abgenommen werden, sodass das Vogelfutter eingefüllt werden kann und – vor Regen geschützt – nur so langsam in den Innenraum nachrieselt, wo die Vögel die Körner heraus fressen.

Bei der Begegnung zwischen Kindergarten Heilig Kreuz und „Manufaktur der schönen Dinge“ wurde klar: ein Kunstwerk wird gegen ein anderes eingetauscht. Die Vögel im Garten des Kindergartens erhalten einen neuen Futter- und Rastplatz. Das gemalte Bild findet einen gebührlichen Platz in der Manufaktur der schönen Dinge.

Datum

13. Dezember 2015

Standort

Donauwörth
 
Vorlesetag2015_opt

Rätselnde Runde im Städtischen Bürgerheim Weilheim am 20.11.2015

Im Rahmen des 12. bundesweiten Vorlesetages am Freitag, den 20.11.2015, lasen Marie-Theres Vollmer, sowie drei TeilnehmerInnen der kaufmännischen Übungsfirma „Colibro“, einem Projekt der BIB Augsburg gGmbH am Standort Weilheim, im Städtischen Bürgerheim.
Eröffnet wurde die Lesestunde durch lustige Rätselreime im bayerischen Dialekt von Wastl Fanderl. Alle Senioren waren mit Begeisterung dabei am unterhaltsamen Ratespaß.

Lesen Sie hier weiter: Rätselnde Runde im Städtischen Bürgerheim

 

Datum

29. November 2015

Standort

Weilheim
 
Spende_opt

Wir sagen danke!

Über eine großzügige Spende freut sich die BIB gGmbH in Weilheim. Fritz Metzger, Gebietsleiter der Firma WDV-Molliné GmbH übergab Material, Messgeräte und Werkzeug im Wert von über 4.000 € – als Beitrag für die Ausbildung arbeitsuchender Menschen zu Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Fachkräften. „Jetzt können wir mit den Teilnehmern noch praxisbezogener den Anschluss von Kalt- und Warmwasseranlagen üben“, so Jörg Lohr, Ausbildungsmeister im Lehrgang.

BIB-Geschäftsführer Matthias Gruber übergab im Rahmen einer kleinen Brotzeit die Spendenquittung an Fritz Metzger.
Im Bild von links nach rechts: BIB- Geschäftsführer Matthias Gruber, Ausbildungsleiter Jörg Lohr, WDV-Molliné Gebietsleiter Fritz Metzger

Übrigens: Der nächste Lehrgang zur Fachkraft „Sanitär- , Heizungs- und Klimatechnik“ startet im Frühjahr 2016!

Datum

15. November 2015

Standort

Weilheim