Herzlichen Glückwunsch!

Abschluss geschafft! 11 Prüflinge des BIB haben die Externenprüfung bestanden!

Für alle 11 Teilnehmer an der “Vorbereitung zur Externenprüfung (IHK)” hat sich die Mühe gelohnt! 3 Kaufleute im Einzelhandel, 1 Verkäuferin, 2 Bürokaufleute, 3 Köche/Köchinnen, 1 Restaurantfachfrau und 1 Fachkraft im Gastgewerbe haben ihre Prüfung vor der IHK abgelegt und bestanden!

Wir gratulieren ganz herzlich! Und  schon 7 von Ihnen haben eine weiterführende Tätigkeit sicher: 2 TeilnehmerInnen machen eine weitere Ausbildung, 5 TeilnehmerInnen haben im Anschluss an den Lehrgang eine feste Anstellung gefunden.

Wenn auch Sie endlich einen Abschluss erwerben wollen, in dem Beruf, den Sie bereits ausüben: ein Einstieg im Herbst ist jederzeit möglich. Wir bereiten Sie für eine große Anzahl an kaufmännischen Berufen und Berufen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe vor!

Datum

16. August 2015

Standort

Augsburg
 
Bild Neustart

Den Abschluss in der Tasche! – Ein Tag zum Feiern für die Absolventen des Lehrgangs “Neustart”

16 junge Erwachsene haben seit Oktober 2014 bei BIB den Lehrgang “Neustart” zur Vorbereitung auf den Qualifizierenden Mittelschulabschluss bzw. den Mittelschulabschluss besucht. Ermöglicht wurde ihnen das durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Augsburg-Stadt.
Junge Menschen verschiedenster Nationalitäten, unterschiedlichen Alters und unterschiedlichster schulischer und beruflicher Vorerfahrung schwitzten  bei  Mathe, Deutsch , GSE und einer praktischen Projektprüfung in Hauswirtschaft oder Technik. Doch auch der Spaß kam nicht zu kurz, wie das Bild vom gemeinsamen Ausflug in die Berge zeigt!

All die Mühen und Anstrengungen haben sich nun gelohnt!

7 TeilnehmerInnen haben den qualifizierenden Abschluss geschafft, 8 den Mittelschulabschluss.

Für viele ist dies ein Meilenstein auf einem bisher schwierigen schulischen Weg!
Erstmalig besuchten auch 6 junge Flüchtlinge aus Afghanistan, Sierra Leone, Kongo, Somalia und dem Senegal diesen Kurs. Für sie war nochmal ein Stück schwerer als für alle anderen. Zu Beginn des Lehrgangs waren die Deutschkenntnisse noch eher schwach, viele Fächer wie Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde (GSE) waren ihnen gänzlich unbekannt und auch die Mathematik hatte für die jungen Asylbewerber so ihre Tücken. Umso mehr freut es alle, die sie tatkräftig unterstützt haben, dass 4 von ihnen den qualifizierenden Abschluss und zwei den Mittelschulabschluss schaffen konnten. Eine Bestehensquote von 100%!

Doch auch beruflich geht es bereits für fast alle Teilnehmer nahtlos weiter: 6 Ausbildungsverträge und 3 EQs sind schon sicher – und auch für die anderen gibt es schon realistische Perspektiven.

Am Montag den 17.08.2015 feiern wir den Abschluss dieses erfolgreichen (Schul)jahres gemeinsam in unserem Tante Emma Café am Fischertor!

Datum

10. August 2015

Standort

Augsburg
 
Ehrung_Steuerfach_Augsburg

BIB- Umschülerin zur Steuerfachangestellten erhält Auszeichnung!

Dass sie so gut abschneidet, hätte sie wohl nicht gedacht! Frau Stefanie Poll, Umschülerin zur Steuerfachangestellten bei BIB Augsburg hat eine besondere Auszeichnung vor der Steuerberaterkammer München wegen sehr guter Ergebnisse erhalten! (2.v.links). Wir freuen uns sehr für sie und sind stolz auf das tolle Ergebnis!
Doch nicht nur sie, auch 14 weitere Damen und Herren konnten letzte Woche ihre Abschlusszeugnisse nach bestandener Prüfung in Empfang nehmen! Ein willkommener Anlass zum Feiern.
Lehrgangsleiterin Katalin Walz (oben im Bild links außen) sorgte auch in den Räumen der BIB für eine tolle Abschlussfeier in gemütlichem Rahmen! Und dass die Stimmung hier ebenfalls bestens war – davon können Sie sich im Bild unten überzeugen!

Übrigens: Bereits 11 TeilnehmerInnen haben direkt im Anschluss an die Umschulung schon eine Anstellung gefunden!

Abschlussbild 2015

Datum

9. August 2015

Standort

Augsburg
 
Steuerabschluss_WH_2015

Absolventinnen der Umschulung zur Steuerfachangestellten in Weilheim feiern ihren Erfolg!

„Arbeitslos werden Sie wohl im nächsten Jahrhundert nicht mehr werden, es ist genügend Arbeit da“, so begrüßte der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Herr Albert Füracker, MdL in seiner Festrede die Absolventen der diesjährigen Sommerprüfung 2015 bei der Prüfungsabschlussfeier der Steuerfachangestellten der Steuerberaterkammer München und Oberbayern. Von den 550 Absolventen, die diese Prüfung bestanden haben, wurden im Rahmen des Festaktes 35 geehrt, die mindestens mit der Note 1,5 abgeschlossen haben.
Unter den 550 Absolventen waren auch die 7 Teilnehmer aus der Teilzeitklasse Umschulung zur Steuerfachangestellten aus Weilheim, die ebenfalls alle die Prüfung geschafft hatten. Gerade als Teilzeitmutti (alle Teilnehmerinnen dieses Kurses waren Frauen) ist es ein besonderer Kraftakt, diesen angesehenen Beruf zu erlernen, insbesondere im Hinblick darauf, dass viele auch alleinerziehend sind. Die Kombination von Familie und Beruf haben alle gemeistert und sind bereits zum Großteil mit einem Arbeitsvertrag versehen. Die meisten bleiben sogar in der Kanzlei, in der sie bereits die praktische Ausbildung bekommen haben.
„Wir sind froh, dass es vorbei ist, wir werden die Schule aber auch vermissen“, so eine Teilnehmerin nach dem Ende des Festakts. Das ist das, wofür wir als Bildungsträger arbeiten und was wir uns immer wünschen, zufriedene und auch erfolgreiche Teilnehmer.

Verfasser: Günter Bessler (Lehrgangsleitung, Umschulung Steuerfachangestellte)

Datum

9. August 2015

Standort

Weilheim
 
Kuhseetriathlon_opt

Kuhseetriathlon 2015 – 3 BIB-Teams am Start

Bei traumhaftem Wetter und vor gut gelauntem Publikum meisterten drei Teams der BIB Augsburg gGmbH den Kuhseetriathlon 2015! Wochenlang vorher trainierten die jungen TeilnehmerInnen aus Ausbildungsprojekten und berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen zusammen mit ihren Ausbildern und Pädagogen. Manche Krise musste überwunden werden, literweise lief in den letzten Wochen der Schweiß – aber es hat sich gelohnt! Und damit beim Radeln alles klappt, hatten die BIB-Teams wie echte Profis einen eigenen Fahrradtechniker dabei – einen Auszubildenden von “Kette und Kurbel”, der dafür sorgte, dass auch alles rund lief.

Alle drei Mannschaften kamen ans Ziel und vor allem hatten wir als Team so richtig viel Spaß!

von links: Fadi, Martin, Volkmar Supran (Ausbilder), Jessica, Nursen Erdalan (Pädagogin), Gitta Zachmann (Pädagogin), Maxi, Laura, Moritz, vorne: Halis, Markus Schulz (Ausbilder)

Datum

26. Juli 2015

Standort

Augsburg
 
Kette-und-Kurbel-Schluesselanhaenger

Asylbewerber finden neue Heimat!

Die Gemeinde Mickhausen in den Stauden begrüßte 20 Asylbewerber, die in die dortige Unterkunft eingezogen sind.  Die neuen Mitbürger erfuhren ehrliche und herzliche Aufnahme durch die Dorfgemeinschaft.

Und damit sie auch ein wenig mobil sind, spendete die “Bürgerstiftung Augsburger Land” sechs durch “Kette und Kurbel” generalüberholte Fahrräder!

Pressebericht: Augsburger Allgemeine_10.07.2015

Datum

19. Juli 2015

Standort

AugsburgKette und KurbelNachrichtenSpezial
 
A_Kette-und-Kurbel-Eingang

Der Helm gehört zum Fahrrad wie der Reifen….

Pierre Pahr, der Zweiradmechanikermeister unseres Fahrradprojektes “Kette und Kurbel” in Augsburg hat der Zeitungsente Paula Print und ihrem Freund ein paar nützliche Tipps gegeben, wie man sicher Fahrrad fährt! Lesen Sie mehr im informativen Artikel der Augsburger Allgemeinen!

Pressebericht: Augsburger Allgemeine vom 11.06.2015

Datum

14. Juni 2015

Standort

AugsburgKette und Kurbel
 
manufaktur_opt

Schöne Dinge für drinnen und draußen

Seit November 2014 gibt es die “Manufaktur der schönen Dinge” in Donauwörth. 15 langzeitarbeitslose Menschen stellen hier unter Anleitung eines Meisters schöne und nützliche Dinge für drinnen und draußen her. Ob an der Werkbank, der Nähmaschine oder an der Stafflei – jeder kann hier seine Ideen und vor allem seine Talente einbringen. Zusätzlich werden die Teilnehmer bei Ihren Bemühungen um eine Arbeitsstelle tatkräftig unterstützt.

Wenn Sie sich für die Ergebnisse unserer Arbeit interessieren: Im Anhang finden Sie einen Newsletter mit bisher hergestellten Produkten. Bei Interesse rufen Sie einfach an. Telefon: 0906 29999404, Herr Elias Stangl oder schreiben Sie uns eine Mail: stangl@bibaugsburg.de

P.S. Bald können Sie alle Produkte direkt in unserem kleinen Shop in der Dietrichstraße 24 erwerben!

Produktkatalog “Manufaktur der schönen Dinge” – Mai 2015

 

Datum

25. Mai 2015

Standort

Donauwörth
 
20150512_182632_opt

Ein Spitzenteam am Start!

Sogar aus Garmisch und Weilheim reisten unsere LäuferInnen an! Bei schwülwarmem Wetter mischten sich 16 MitarbeiterInnen der BIB Augsburg gGmbH unter die 9176 Starter beim M-Net Lauf am 12.05.2015! In den knallorangen T-Shirts konnten die Unterstützer am Rand ihre Favoriten gar nicht aus dem Auge verlieren und spendeten regen Applaus! Am Ende heraus kamen viel Spaß und Freude am Laufen, Platz 101 von 459 im Firmenranking und der Plan, die momentan so gute Kondition doch gleich für den Nachtlauf am Kuhsee zu nutzen! Sportsfreunde – wir nehmen euch beim Wort!

Ein kleiner Film zum Ansehen bei Youtube

 

Datum

17. Mai 2015

Standort

Augsburg
 
Pierre Pahr, Zweiradmechanikermeister bei Kettte und Kurbel

Zeit für den Fahrradcheck!

Der Frühling kommt und mit ihm die Lust, aufs Rad zu steigen.. Doch damit der Start in die Saison auch sicher erfolgen kann, gibt unser Zweiradmechanikermeister von “Kette und Kurbel”, Herr Pierre Pahr, dein paar Tipps, auf die man achten sollte.

PRESSEBERICHT

Augsburger_Allgemeine_23032015

Datum

29. März 2015

Standort

Augsburg