Kindersachen gebraucht und günstig…

Kindersachenbasar bei BIB Weilheim – ein voller Erfolg!

Die Idee einen Kindersachenbasar zu veranstalten entstand, als sich 12 Mütter über gefühlte 100 WhatsApps austauschten, wer welche Kindersachen nicht mehr braucht, bzw. sucht.  Warum nicht ein Projekt daraus entstehen lassen? Alle Teilnehmer der „Courage“ waren begeistert. Wie groß soll der Basar werden? –  nur ein Austausch innerhalb der Gruppe? – und für die übrigen Schulungsteilnehmer im Haus? Nein, es wurde beschlossen, dass interessierte Käufer aus ganz Weilheim und Umgebung angelockt werden sollten.  Gemeinsam wurden Flyer und Plakate gestaltet, in Druck gegeben, der Termin im Kreisboten veröffentlicht, kräftig die Werbetrommel gerührt, die Werbemittel verteilt und schließlich für das Kuchenbuffet geplant. Der Tag vor der Veranstaltung stand unter dem Motto Kuchen backen und Waffelteig vorbereiten, dementsprechend duftete es im ganzen Haus herrlich vorweihnachtlich. Am 11.12.18 war es dann soweit, die Stände aufgebaut, die Käufer konnten kommen. Und tatsächlich, es war ein reges Kommen und Gehen. Natürlich besuchten die Teilnehmer der Kurse im Haus die Courage, aber auch von außerhalb fanden viele Interessierte den Weg in die Münchener Straße. Es fanden nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen statt, die Einnahmen waren zufriedenstellend und insgesamt kann man sagen, dass die Gruppe gemeinsam das Projekt „Kindersachenbasar“ gelungen auf den Weg gebracht hat, und dabei noch ein Stückchen näher zusammengerückt ist.

Informationen für Interessierte: „Courage“ ist ein Projekt der BIB Augsburg gGmbH zur Unterstützung (Allein-)erziehender zum Wiedereinstieg ins Berufsleben. Finanziert wird Courage über die Agentur für Arbeit Weilheim. Mehr dazu auf der Projektseite.

Datum

7. Januar 2019

Standort

Weilheim