Hier werden Sie sprachlich und fachlich auf einen Jobeinsatz vorbereitet!
Paul – Projekt Arbeiten und Lernen für Flüchtlinge

Start

Einstieg laufend

Dauer

Unterrichtszeit von Montag bis Freitag 8:00 bis 15:15 Uhr, Dauer: 6 Monate

Förderung

Bei Vorliegen der Voraussetzungen können die Kosten durch die zuständige Jobcenter oder die Arbeitsagentur übernommen werden. Bitte fragen Sie nach einem Aktivierungsgutschein

PDF zum Download

Paul – Projekt Arbeiten und Lernen für Flüchtlinge

PAUL – PROJEKT „ARBEITEN UND LERNEN“ – FÜR FLÜCHTLINGE
• Sie möchten in Deutschland arbeiten, aber finden noch keinen Zugang in die Betriebe?
• Ihnen fehlt die Berufserfahrung und deshalb kommen Sie an keinen Job?
• Sie können sich schon auf Deutsch verständigen, verstehen aber noch nicht genug das Deutsch von Kunden, Kollegen und Vorgesetzten?

Kommen Sie zu uns! Wir bereiten Sie fachlich und sprachlich auf einen Jobeinsatz vor.

INHALT
• In unseren sozialen Qualifizierungsbetrieben lernen Sie „on the Job“ und müssen sich auf Deutsch verständigen.
• Ein begleitender Deutschunterricht hilft Ihnen, die Fachsprache zu verstehen und sich bei der Arbeit verständlich zu machen.
• Sie sammeln wertvolle Berufserfahrung und sind anschließend in der Lage, in anderen Betrieben Fuß zu fassen.
• Weitere Bausteine: Hilfestellung bei persönlichen Anliegen mit Ämtern, Behörden und Ärzten sowie Unterstützung bei der Jobsuche.

UNSER QUALIFIZIERUNGSBETRIEB „MANUFAKTUR DER SCHÖNEN DINGE“
Herstellen von Kunst-, Gebrauchs und Dekoartikeln.
Qualifzierungsbereiche: Grundlagen in der Bearbeitung verschiedener Werkstoffe und Bearbeitungstechniken.

Standort

Dietrichstr. 24
86609 Donauwörth
Tel. 0906 299 99-404
Alexander Hösch
Anfahrt

Top