Unterstützung bei Ausbildung, Beruf oder Studium
Sprungbrett – für Menschen mit Fluchthintergrund

Start

Dauer

ab 06.03.2017, laufender Einstieg

Förderung

Bei Vorliegen der Voraussetzungen können die Kosten durch das Jobcenter Landsberg übernommen werden. Bitte fragen Sie nach einem Aktivierungsgutschein und lösen diesen bei uns ein!

PDF zum Download

Sprungbrett  – für Menschen mit Fluchthintergrund

Sie wollen beruflich weiter kommen? Sie haben Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache? Ihr nächster Schritt könnte eine Berufsausbildung, eine Arbeitsaufnahme, vielleicht auch ein Studium sein. Oder Sie perfektionieren zunächst Ihre Sprachkenntnisse.
Für alle, die einen nächsten Schritt gehen wollen, ist diese Weiterbildung geeignet.
Hier können Sie Ihren berufsbezogenen Wortschatz auffrischen und erweitern. Sie erhalten Tipps und Hilfe bei der Stellensuche.

INHALTE
HERANFÜHRUNG AN DEN DEUTSCHEN AUSBILDUNGS-/ARBEITSMARKT
• Anforderungs- und Tätigkeitsprofile der Berufe kennenlernen
• praktische Unterrichtseinheiten zu ausgewählten Berufsfeldern
• berufliche Zielvorstellungen und Pläne entwickeln
• notwendige Schlüsselqualifikationen auf dem Arbeitsmarkt kennen
• Arbeitsrechtliche Grundlagen
• Arbeitszeitmodelle kennen
• Alles rund um Steuer, Versicherung etc.

VERBESSERUNG DER BERUFSBEZOGENEN DEUTSCHKENNTNISSE
• Wortschatzaufbau
• berufsbezogener Wortschatz
• Leben und Arbeiten in Deutschland
• Formulare und notwendiges Schriftdeutsch im Arbeitskontext

ERWERB VON TEILQUALIFIKATIONEN, WIE Z.B.
• Staplerschein
• Erste-Hilfe-Kurs
• Infektionsschutzbelehrung

BEWERBUNGSTRAINING UND PRAKTIKUMSAKQUISE/VERMITTLUNGSUNTERSTÜTZUNG
• Erstellen von Bewerbungsunterlagen
• Vorstellungstraining mit Focus auf Sprache
• Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsstellen
• aktive Vermittlungsunterstützung in Ausbildung/Arbeit

Jeder Teilnehmer hat gegen Ende der Maßnahme die Gelegenheit, die gefassten Pläne im Rahmen eines 6-wöchigen Coachings zu realisieren. Ferner bietet sich hier die Möglichkeit
eines Betriebspraktikums an.

»Mit Phantasie können aus Träumen neue Realitäten entstehen.«

Klaus Seibold

Standort

Max-Planck-Str. 2
86899 Landsberg am Lech
Tel. 08191 940 67 86
Sabrina Kumerle
Anfahrt

Top