Spendenaktion

Viele Menschen wurden entsetzlich von der Hochwasserkatastrophe aus dem Leben oder aus dem Alltag gerissen. Auch wir von Tante Emma möchten hier helfen! Ab heute, vom 26.07.2021 bis zum 07.08.2021, können Sie Ihren Zahlbetrag aufrunden oder einfach nur etwas in unsere Spendenkasse geben. Wir von Tante Emma legen dann am Ende den gleichen Betrag nochmal drauf und werden das Geld an eine Organisation zur Hilfe für Hochwasseropfer spenden. Wir freuen uns, wenn Sie etwas übrig haben, seien es auch nur ein paar Cent. Unterstützen Sie mit uns all die Menschen, die wirklich in unvorstellbaren Umständen leben und auf jede Hilfe angewiesen sind. Vielen Dank im Voraus schon mal für Ihre Unterstützung. 💚
Ihr Tante Emma Team

Datum

28. Juli 2021

Standort

Augsburg, Nachrichten, Tante Emma
 

Mal einfach wieder durchatmen und genießen…

Endlich ist es Sommer und endlich dürfen wir wieder raus und was erleben. Sie können dies am Besten in unseren Tante Emma Cafés in Augsburg im Domviertel und im Textilviertel, aber auch im Café „Alte Schule“ in Hochzoll.

Leckeres Essen aus aller Welt, feine Kaffeespezialitäten, selbstgebackener Kuchen und kalte, erfrischende Getränke warten auf Sie. Unsere Außenterrasse aber auch unsere gemütliche Innengastronomie hat nun solange auf Gäste warten müssen und ruft begeistert Hurra, wenn Sie uns besuchen! Auf geht’s. Für fast jeden Wohnort in Augsburg gut erreichbar und immer liebenswert und herzlich!

Am Fischertor finden Sie im angeschlossenen Laden viele nachhaltige Lebensmittel und Waren, frisches Obst und Gemüse aus Bio- und regionalem Anbau und eine gute Beratung.

Datum

3. Juli 2021

Standort

Augsburg, Nachrichten, Tante Emma
 

Spendenübergabe in kontaktlosen Zeiten…

Am Rosenmontag fand das Kette und Kurbel Team in Augsburg eine Überraschung vor der Tür. Krapfen meinen Sie? Nein, wäre auch cool gewesen.
Aber das was da stand, war noch besser. Zwei tolle Räder, mit einem Zettel versehen, auf dem stand: Eine Spende

Und da wir die Urheber nicht kennen, uns aber mega gefreut haben, sagen wir unser herzliches Dankeschön an die anonymen Spender*innen nun auf diese Weise!
Spenden sind uns immer willkommen, wenn Sie, lieber Leser, liebe Leserin, ein Fahrrad zu Hause haben, das Sie nicht benötigen: einfach anrufen, wir holen es gerne auch bei Ihnen ab!

Datum

15. Februar 2021

Standort

Augsburg, Kette und Kurbel, Nachrichten
 

Ein Grund zum Feiern! 10 Jahre Tante Emma!

Endlich ist es soweit! Unsere langersehnte Jubiläumswoche beginnt. 10 Jahre Tante Emma! So schnell vergeht die Zeit und soviel ist passiert! Spannendes, Emotionales, Ärgerliches, Herausfordendes, Lustiges, Grandioses, Komisches – wir haben wahrscheinlich alles gefühlt, was man so fühlen kann. Und wir hatten großartige Unterstützer*innen: Kund*innen, Gäste, Auftraggeber*innen, Lieferanten, Mitarbeitende, Azubis – auch hier könnten wir ewig weiter aufzählen. Damit Sie unsere Begeisterung spüren, haben wir diese Woche einen bunten Strauß an Aktivitäten und Sonderaktionen für Sie. Kommen Sie vorbei! Es gibt Probepackungen, Kekse, einen Bienenstock zum Anschauen, eine Jubiläumszeitung ab Mitte der Woche und vieles mehr. Und auf Facebook und Instagram gibt’s täglich eine Geschichte zum Café und zum Laden. Ein Dankeschön auch an das Team, das so viel Lust zum Feiern hat und uns die letzten Wochen hier großartig unterstützt hat. Wir lassen es uns jetzt einfach gutgehen diese Woche – egal was so passiert. Die schönen Dinge des Lebens sind es, die uns Kraft geben! 👍

Unsere Themen des Tages: Süßwassertiere und unser Haupt- und Herzenslieferant Utz

 

Datum

25. Oktober 2020

Standort

Augsburg, Nachrichten, Tante Emma
 

Wir öffnen unsere Türen und laden Sie herzlich ein!

Achtung! Beide Veranstaltungen werden aufgrund der Coronakrise abgesagt!

Der März bei B.I.B. wird turbulent – am Samstag, den 21.03.2020 laden wir sie herzlich zu unserem Frühlingsfest am Standort Dillingen ein, das Ihnen einen Einblick in unsere Werkstätten und Maßnahmen gewährt. Für die Unterhaltung Ihrer Kleinen und das leibliche Wohl aller Besucher ist selbstverständlich gesorgt! Eine Woche später, am 28.03.2020, geht es dann in Augsburg mit dem Tag der offenen Tür bei Kette & Kurbel weiter. Auch hier können sie es sich schmecken lassen, exotische Fahrräder wie zum Beispiel auch ein Hochrad ausprobieren oder bei unserem Verkauf ein paar gebrauchte Räder testradeln, um am Ende das passende mit nach Hause zu nehmen. Was genau Sie an beiden Standorten alles erwartet, erfahren Sie hier:

Kette und Kurbel Augsburg & Dillingen

Datum

28. Februar 2020

Standort

Augsburg, Dillingen, Kette und Kurbel, Nachrichten, Spezial
 

Großzügige Spende an „Kette und Kurbel“

Spende über 2000 Euro – Wir bedanken uns bei Sonntag & Partner!

Was für eine tolle Idee! Die Kanzlei Sonntag & Partner stand vor der Herausforderung, die Mitarbeitertiefgarage in der Innenstadt sanieren zu müssen! Oje, wohin nun mit all den Mitarbeiterautos? Wäre es nicht sehr viel besser, so viele wie möglich zu motivieren, mit dem Rad zu kommen? Und wie geht das besten? Wenn für jeden geradelten Kilometer ein kleiner Geldbetrag für einen guten Zweck gespendet wird. Unglaublich, wie viele mitgemacht haben, auch an den anderen Standorten der Kanzlei in Nürnberg, Ulm und München.

Und so kamen 2000 Euro zusammen, die am Mittwoch, den 22.01.2020 von einer kleinen Delegation von Sonntag & Partner an unser Projekt „Kette und Kurbel“ übergeben wurden. Und da passt das Geld auch super hin! Denn nicht nur Fahrradfahren ist unser Thema, auch Fahrräder zu recyceln, nachhaltig wieder in Umlauf zu bringen und darüber hinaus Menschen bei ihrer beruflichen Integration zu unterstützen!

Die Spende von Sonntag & Partner wird jetzt dazu beitragen, einige geplante neue Projekte von „Kette und Kurbel“ umzusetzen. Angedacht sind hier die Anschaffung eines Lastenfahrrads, aber auch die Förderung von Ausbildungsplätzen für Menschen ohne Berufsausbildung. Wir haben uns mega darüber gefreut! Aber nicht nur über den Scheck! Auch das Interesse an uns, an unserem Projekt, an unseren Mitarbeitenden war gigantisch und die Scheckübergabe bot Gelegenheit für interessante Gespräche und einen tollen Austausch. Vielen Dank auch dafür! Es wird uns eine Ehre sein, die Spende sinnvoll und gewinnbringend einzusetzen!

Foto: Sonntag & Partner

Datum

3. Februar 2020

Standort

Augsburg, Kette und Kurbel, Nachrichten, Spezial
 

Franziska Ottlik bloggt für Tante Emma!

Letztes Jahr durften wir eine wundervolle junge Frau kennenlernen. Franziska Ottlik, Autorin, leidenschaftliche Textschreiberin und mittlerweile auch begeisterte Tante Emma Besucherin. Ein Buch mit Gedichten hat sie schon veröffentlicht, es heißt „Überraschungsei“ und es ist wirklich eines! Lustige, anrührende, kritische, wütende und träumerische Gedichte lassen den Leser in ihre Seele blicken und rühren an. Nach einem gemeinsamen Projekt in Tante Emma haben wir nun Franzi dafür gewinnen können, ab und zu mal für uns zu bloggen… Und heute freue ich mich sehr, Ihnen den ersten Text präsentieren zu dürfen. Wir freuen uns auf mehr.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Gabriele Reglin

Und hier geht’s zum Blog: Franzi bloggt

Datum

15. August 2019

Standort

Nachrichten, Tante Emma
 

Tag der offenen Tür bei „Kette und Kurbel“ in Augsburg

Am 18.05.2019 ist es wieder soweit! „Kette und Kurbel“ hat großen Frühlingsverkauf mit vielen Attraktionen für jung und alt! Fahrräder können Sie nicht nur kaufen… Sie können auch in unserem liebevoll gestalteten Museum historische Räder aller Art bestaunen, im Hof unter Anleitung Hochrad fahren oder andere Objekte mit Rädern ausprobieren. Für Kinder gibt es wieder eine Hüpfburg und Kinderschminken. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl wieder gesorgt. Besser kann man den Samstag nicht verbringen!

Datum

4. Mai 2019

Standort

Kette und Kurbel
 

Es rührt sich wieder was im Holzerbau…

..berichtet die Augsburger Allgemeine am 28.02.2019 über das neue Projekt von BIB im Holzerbau in Hochzoll.

Gestartet haben wir mit täglich ca. 70 Mittagessen für die Hortkinder im Holzerbau, geplant ist dann 2020 das Betreiben des neuen Jugend-Cafés in der Alten Schule. Schaffen wollen wir das alles mit einem neuen Ausbildungsprojekt, unterstützt durch die Jobcenter Augsburg Stadt, Augsburger Land und die Arbeitsagentur. Und mit einem jungen, hochmotivierten Koch, der mit Leidenschaft die Zwiebeln passiert, damit es den Kindern auch wirklich schmeckt. 🙂 Eugen Ritz hat noch viel vor im Holzerbau. Ab April wird dort auch der Senioren-Mittagstisch wieder starten!  Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Presse: Augsburger Allgemeine vom 28.02.2019 – Es rührt sich was im Holzerbau

Link zum Bürgertreff Hochzoll e.V. im Holzerbau

 

Datum

3. März 2019

Standort

Augsburg, Tante Emma

Ein zuckersüßes Dankeschön für das Tante Emma Team!

Nada H. kommt aus Syrien und besucht bei BIB den Kurs „Paul“- Projekt Arbeiten und Lernen für Geflüchtete.Das Erlernen der deutschen Sprache ist nicht immer leicht und im Klassenzimmer sitzen und büffeln ist schwer für sie. Umso mehr freute sie sich über den praktischen Einsatz in „Tante Emma“. Endlich arbeiten dürfen, in der Küche stehen und vor allem ihrem Hobby, der Zuckerbäckerei, nachgehen! Ihr Onkel in der Heimat hatte eine Bäckerei und Nada hat hier von Kindesbeinen an mitgeholfen.
Und das merkt man. Das Team von Tante Emma ist begeistert über ihre filigrane Fingerfertigkeit und ihre Freude am Backen und Dekorieren. Nada fühlt sich sehr wohl bei Tante Emma; alle sind, wie sie sagt, so freundlich und lustig. Und was liegt da näher, als eine Motivtorte mit dem Tante Emma-Logo für das Team zu backen?
Die sieht nicht nur gut aus, sie schmeckt auch lecker! Und so lassen sich ihre Teamkolleginnen und -kollegen das leckere Gebäck bei einer Tasse Kaffee schmecken und freuen sich, so eine kompetente Verstärkung in der Backstube zu haben.
Nada wünschen wir alle viel Erfolg auf ihrem Weg zu einem glücklichen Leben und Arbeiten in Deutschland. Vielleicht findet sich ja bald ein Arbeitgeber, der ihre Fähigkeiten zu schätzen weiß!

Datum

17. Februar 2019

Standort

Nachrichten, Tante Emma