Aktuelle Informationen für Teilnehmende zur Auswirkung der Corona-Krise

Stand 03.06.2020: Alle Lehrgänge bei BIB sind wieder in den Präsenzunterricht rückgeführt. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Teilnehmenden wieder im Haus haben. Bei gesundheitlichen Problemen oder Problemen mit der Kinderbetreuung ist die Teilnahme weiterhin über unsere Online-Angebote möglich. Ab Herbst bieten wir wieder einen bunten Strauß an Umschulungen und Ausbildungen an, und bis dahin gibt es auch viele interessante Fortbildungs- und Unterstützungsangebote für Sie! Wir beraten Sie gerne! Mit diesem Post beenden wir unseren Corona-Newsletter und hoffen, ihn nie mehr reaktivieren zu müssen.

Stand 11.05.2020: Es ist soweit! Präsenzveranstaltungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind wieder möglich! Der Schulungsbetrieb wird nach den geltenden Vorschriften zur Hygiene durchgeführt, die Räumlichkeiten werden entsprechend gestaltet. Dafür benötigen wir noch etwas Zeit. Wir werden im Laufe der Woche alle Teilnehmenden, deren Maßnahmen in Präsenz stattfinden können informieren und zum Unterricht einladen. Die Durchführung mit alternativen Lernformen bleibt weiterhin bestehen. Von Ihrer Lehrgangsleitung erfahren Sie, wie es für Sie weitergeht! Wir freuen uns auf Sie!

Stand 28.04.2020: Es gibt gute Neuigkeiten! Ab morgen, 28.04. heißen wir unsere TeilnehmerInnen von Neustart und der Abschlussklasse der kaufmännischen Umschulung bei BIB in Augsburg willkommen. Ab Montag, 04.05. folgen dann die BvJ in Donauwörth und weitere Umschulungsklassen in Augsburg und Weilheim. Auch die abH, AsA und BaE werden in den Abschlussjahrgängen wieder Live-Stützunterricht erhalten. Wir melden uns direkt bei Ihnen, wann und wie es weitergeht. Gerne können Sie aber auch direkt bei Ihrer Lehrgangsleitung nachfragen. Wir freuen uns, wenn wieder Leben in die Bude kommt! 🙂

Stand 27.04.2020: Leider muss unsere Bildungsstätte auch diese Woche noch geschlossen bleiben, das Betriebsstättenverbot gilt aktuell bis 03.05.2020 (auch für Abschlussklassen). Bitte nehmen Sie weiterhin rege an unseren Online-Angeboten teil! Bis bald!

Stand 16.04.2020: In der heutigen Pressekonferenz von Herrn Ministerpräsident Dr. Söder wurden die weiteren Schritte zur Lockerung der Einschränkungen angekündigt. Die wichtigste Botschaft für Sie und uns: Leider können wir den Präsenzbetrieb zum 20.4.2020 noch nicht wieder aufnehmen. Falls Sie einen Kurs besuchen, der auf alternative Lernangebote umgestellt werden konnte (siehe unten) läuft der Unterricht wie bisher mit alternativen Methoden weiter. Auch unsere Berufsschulkooperationen werden wie bisher ohne Präsenzpflicht an den Schulen mit Fernbetreuung weitergeführt. Falls eine Umstellung bei Ihrem Lehrgang nicht möglich war, müssen wir Sie leider bitten, noch ein wenig Geduld zu haben.  Unsere ganz besonders guten Wünsche gehen deshalb an die Mitarbeitenden in unseren Praxisprojekten (Kette und Kurbel, Tante Emma und Manufaktur der schönen Dinge) und an alle anderen, die aktuell nicht dabei sein können. Wir freuen uns umso mehr darauf, Sie bald wiederzusehen. Bleiben Sie gesund!

Für alle Kursteilnehmenden: Auf der Homepage der Agentur für Arbeit finden Sie alle notwendigen Informationen über die Folgen der Maßnahmeunterbrechung. Für Sie ist diese nachteilsfrei. Wir werden Sie umgehend bei einer Wiederaufnahme des Maßnahmebetriebs informieren. 

Unter diesem Link finden Sie weiter Informationen zu allen Themen, die Sie aktuell im Zusammenhang mit der Corona-Krise beschäftigen: Corona-Virus – Fragen und Antworten

Umstellung auf Alternative Lernformen

Die Umstellungen haben mit viel Elan gestartet und es wird bereits rege gelernt und sich ausgetauscht. Der aktuelle Stand:

Kaufmännische Umschulungen und Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten (Augsburg und Weilheim): Start der Versorgung mit Lernmaterialien und Aufgaben zum 30.03.2020.  Und Sie sind, wie zu hören ist, auch bereits sehr fleißig 🙂

Jugendmaßnahmen wie ausbildungsbegleitende Hilfen, assistierte Ausbildung, BaE und BvB: Hier starteten wir mit der Aufgabenversorgung am 30.03.2020. Von den Standorten Augsburg, Aichach, Donauwörth, Dillingen, Garmisch-Partenkirchen und Weilheim werden emsig Aufgaben verschickt, es wird gerechnet und gebüffelt. Weiter so! 🙂

Andere FbW-Maßnahmen wie Übungsfirma, Smart im Beruf, Blickpunkt Job etc. : Auch hier entfaltet sich eine Vielfalt an Aktivitäten. Das Team von BIB bedankt sich dafür, dass Sie sich so offen und neugierig auf neue Plattformen und Methoden einlassen und fleißig mitmachen. Und Sie können versichert sein: Auch wir haben Spaß daran!

Coaching-Maßnahmen wie Impulse, Yolo, Karrierecoaching, Fach- und Führungskräftecoaching, Gemia, Finde deinen Weg Dillingen etc. : Wir freuen uns, Sie weiter in allen beruflichen und Alltagsfragen begleiten zu können. Gerne stellen wir uns hier auf Ihre individuellen Bedürfnisse und technischen Voraussetzungen ein.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre jeweilige Lehrgangsleitungen. Sie werden ein offenes Ohr für Ihre Anliegen finden. Bei Bedarf können wir Ihnen auch mit einem Notebook auf Verleihbasis aushelfen!

 

 

 

 

 

Datum

13. März 2020

Standort

Augsburg