Angebote für Berufsrückkehrer/-innen

In einer neu herausgegebenen Broschüre ist unser Qualifizierungsangebot für Berufsrückkehrer/-innen zusammen gefasst. Berufsrückkehrer/-innen sind Männer und Frauen, die Ihre Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit oder eine betriebliche Berufsausbildung wegen der Betreuung und Erziehung von aufsichtsbedürftigen Kindern oder der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger unterbrochen haben und in die Erwerbstätigkeit zurück kehren wollen. Die Unterbrechung muss mindestens ein Jahr gedauert haben. Der 15. Geburtstag des jüngsten Kindes oder die Pflege von Angehörigen liegt zum Zeitpunkt der Meldung bei der Agentur für Arbeit noch kein volles Jahr zurück. Alle Qualifizierungen, die in der Broschüre zusammen gefasst sind, können in Teilzeit absolviert werden.

Datum

3. März 2014

Standort

Augsburg