„Azahru“ von Richard Mackenrodt – Wüstenstimmung bei BIB in Weilheim

7 Jahre ist es nun schon Tradition, dass in den Räumen von BIB Weilheim im Herbst eine Lesung stattfindet. Konzipiert und umgesetzt wird dies immer von der Kaufmännischen Übungsfirma des BIB Augsburg am Standort Weilheim.

Bei der diesjährigen Lesung am 13.10.2016  entführte der Autor Richard Mackenrodt sein Publikum in die Welt seines Romans “AZAHRÙ“- Wer den Weg verliert. Die spannende Reise führte durch die Sahara – die Königin unter den Wüsten.  Die Teilnehmer der Übungsfirma engagierten sich mit viel Liebe zum Detail bei der Dekoration und Umsetzung der Veranstaltung. Der Autor und die Gäste waren von dem themenbezogenen Ambiente und von der gelungenen Gestaltung des Abends hellauf begeistert. Für das leibliche Wohl sorgte ein leckeres afrikanisches Buffet, das von „Tante Emma“ aus Augsburg beliefert wurde. Zu einem besonderen Highlight wurde die landestypische Teezeremonie der Tuareg, welche die Gäste in die Welt des Wüstenvolkes versetzte. Im Anschluss daran konnte das Publikum Fragen an den Autor stellen und den erworbenen Roman handsignieren lassen. Alle Besucher sind jetzt schon auf die Lesung im nächsten Jahr sehr gespannt.

Datum

30. Oktober 2016

Standort

Augsburg