Azubis informieren über Ausbildungsberufe

Viele Schüler aus den Berufsintegrationsklassen (BIK) konnten am 15.12.2017  im Rahmen eines Azubi- Info- Nachmittags viele verschiedene Ausbildungsberufe, die es in Deutschland gibt, kennenlernen und ihre Fragen direkt an Auszubildende zu stellen. Die jungen Flüchtlinge erhielten einen interessanten Einblick in die Berufswelt, Anforderungen aber auch in den Arbeitsalltag.
Organisiert wurde dieser Nachmittag von der Jugendabteilung, Auszubildende die bei BIB an den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) oder direkt eine Ausbildung bei BIB machen (BaE) nahmen sich einen Nachmittag Zeit um ihre jungen Kollegen umfassend zu informieren.
Insgesamt waren 11 verschiedene Ausbildungsberufe vertreten. Neben dem Besprechen der mitgebrachten Anschauungsmaterialien wie Berufsschuleinträgen, Fachbüchern und Berichtsheften wurden auch Fragen zu den jeweiligen Tätigkeiten, der Ausbildungsdauer und dem Ausbildungsbetrieb geklärt. Aber auch über persönliche Themen wie die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache in der Berufsschule, Nachhilfemöglichkeiten und Freizeitaktivitäten wurden angesprochen.
Zum Ausklang und als Dankeschön luden die BIK-Schüler zu einem gemeinsamen, sehr leckeren, Essen ein, das sie selbst gekocht hatten. Wir danken allen Mitwirkenden und freuen uns auf die nächste Runde, wenn wir vielleicht schon die BiK-Schüler als Ausbildungsexperten begrüßen dürfen.

Datum

8. Januar 2018

Standort

Augsburg