Auf dem Weg zu einer erfolgreichen Ausbildung
Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) – Handel, Küche & Service

Start

Laufender Einstieg!

Dauer

September 2022 - Ausbildungsende

Förderung

Die BaE wird über die Agentur für Arbeit und über das Jobcenter gefördert. Bitte wende dich an deinen/deine Berufs- berater:in/Vermittler:in.

PDF zum Download

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) – Handel, Küche & Service

Du hast keinen Ausbildungsplatz gefunden oder eine Ausbildung abgebrochen? Aktuell fehlt dir eine Perspektive, wie es in Zukunft weiter gehen soll? Damit du deinen Wunsch nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung verwirklichen kannst, bieten wir dir eine Alternative. Die Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) ist eine Maßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene, die noch keinen Berufsabschluss haben. Aufgrund der speziellen Sprachförderung ist diese Ausbildung auch für junge anerkannte Geflüchtete und Asylberechtigte geeignet.

Das bietet dir die BaE:

  • Praktische Ausbildung in unseren trägereigenen Cafés und Lebensmittelgeschäften
  • Wöchentlicher Stütz- und Förderunterricht mit Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Individuelle Deutschförderung
  • Unterstützung bei beruflichen, privaten oder lebenspraktischen Themen
  • Vermittelnde Gespräche mit Ausbilder:innen, Lehrkräften und Eltern
  • Erlebnispädagogische Projekte

Ausbildungsberufe

  • Verkäufer:in // 2 Jahre
  • Kauffrau/-mann im Einzelhandel // 3 Jahre
  • Fachkraft im Gastgewerbe // 2 Jahre
  • Koch/Köchin // 3 Jahre

Ablauf der BaE

Unsere erfahrenen Ausbilder:innen, Lehrkräfte, Sozialpädagog:innen begleiten dich während der gesamten Zeit. Gemeinsam entwickeln wir deinen ganz persönlichen Förderplan und individuellen Ausbildungsverlauf. Wie alle Auszubildenden besuchst du zusätzlich die Berufsschule.

Deine Mitarbeit zählt

Für deine Ausbildung solltest du folgendes mitbringen:

  • Engagement und Motivation
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit

Ziele der BaE

  • Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung mit Kammerprüfung
  • Übergang in eine kooperative oder betriebliche Ausbildung
»Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.«

Benjamin Franklin

Standort

Memminger Str. 6
86159 Augsburg
Tel. 0821 258 581-0
Biljana Milinkovic
Anfahrt

Top