Zuverlässiges Personal für Sicherheitsunternehmen ist gefragt!
Kompaktqualifizierung Werkschutz und Sicherheit

Start

06. Mai 2019

Dauer

6 Monate

Förderung

Der Lehrgang wird über das Jobcenter Donau-Ries gefördert. Bitte fragen Sie Ihren Vermittler/Ihre Vermittlerin nach einem Bildungsgutschein.

PDF zum Download

Kompaktqualifizierung Werkschutz und Sicherheit

Das Gut „Sicherheit“ wird in unserer Gesellschaft zunehmend wichtiger. Deshalb haben die Sicherheitsunternehmen einen steigenden Bedarf an qualifiziertem Personal. Gerade auch für Quereinsteigerinnen und -einsteiger gibt es hier berufliche Möglichkeiten mit attraktiven Aufstiegschancen.

Interessiert? Dann kommen Sie zu uns! Erfahrene Fachleute aus der Sicherheitsbranche qualifizieren Sie fundiert und bereiten Sie sorgfältig auf den Arbeitseinstieg vor. Attraktive Teilqualifikationen mit IHK – Abschluss erhöhen zusätzlich Ihre Arbeitsmarktchancen.

Lehrgangsablauf

  • MODUL 1: Einstieg/Eignungsanalyse/Training Schlüsselqualifikationen
  • MODUL 2: Sicherheit und Schutz inkl. Unterweisung nach § 34a Gewerbeordnung sowie Sachkundeprüfung für den Wach- und Sicherheitsdienst
  • MODUL 3: Betriebspraktikum
  • MODUL 4: Vermittlungscoaching

Lehrgangsinhalte

  • Auseinandersetzung mit dem Berufsfeld „Sicherheit“, persönliche Anforderungen
  • Werkschutzdienstkunde, technische Einrichtungen und Hilfsmittel
  • Umgang mit Menschen, Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, BGB, Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Unfallverhütungsvorschriften, Erste-Hilfe-Kurs

Sie erwerben folgende Teilqualifikationen

  • Unterweisung nach §34a Gewerbeordnung (IHK)
  • Sachkundeprüfung (IHK)
  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Brandschutzausbildung
»Ohne Sicherheit ist keine Freiheit.«

W. v. Humboldt

Standort

Bahnhofstr. 20
86609 Donauwörth
Tel. 0906 999 82-51
Gabriele Roth
Anfahrt

Top