Starten Sie durch!
Umschulung zum/ zur Steuerfachangestellten

Start

05. März 2019

Dauer

22 bzw. 27 Monate. In Voll- oder Teilzeit möglich.

Förderung

Eine Förderung über die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter ist möglich. Bitte fragen Sie Ihren Vermittler/ Ihre Vermittlerin nach einem Bildungsgutschein.

PDF zum Download

Umschulung zum/ zur Steuerfachangestellten

Als Steuerfachangestellte/-r erledigen Sie die Buchführung, die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie die Vorbereitung und Erstellung von Jahresabschlüssen. Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet ist das Anfertigen von Steuererklärungen für Privatpersonen und Unternehmen. „Mitarbeiter im steuerberatenden Beruf besitzen gute Zukunftsaussichten und haben einen krisenfesten Arbeitsplatz“ (Steuerberaterkammer München).

Teilnahmevoraussetzungen

Sie interessieren sich für kaufmännische Inhalte, das Steuerrecht und gehen gerne mit Zahlen um. Kommunikationsfähigkeiten sind ebenfalls gefragt. Gerne klären wir in einem kostenlosen Beratungsgespräch Ihre persönlichen Voraussetzungen ab.

Inhalte

  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen
  • Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Vorbereiten und Erstellen von Jahresabschlüssen
  • Bearbeiten von Steuererklärungen
  • Prüfen von Steuerbescheiden

Unterricht

Steuerwesen

  • Umsatzsteuer, Einkommensteuer
  • Abgabenordnung, Bewertungsgesetz
  • Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer

Rechnungswesen

  • Buchführungs- und Bilanzierungsvorschriften
  • Buchführungs- und Abschlusstechnik
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung

Allgemeine Wirtschaftslehre

  • Arbeitsrecht, Schuld- und Sachenrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Wirtschaft

EDV

  • DATEV Rechnungswesen und Steuererklärungen
  • MS-Office 2016
»Gewinner werden nicht geboren, sondern gemacht. Und zwar ausschließlich von sich selbst.«

unbekannter Autor

Standort

Münchener Straße 27
82362 Weilheim
Tel. 0881 600 944-0
Alexandra Jurowski
Anfahrt

Top