Blogeintrag 3 – Heute kann ich gar nicht kommen…

Ach schade, heute kann ich gar nicht kommen
denn ich fühle mich benommen
vom Rausch des Lebens
Ja es rauscht an mir vorbei
rauscht rauf und rauscht runter
und wird immer bunter
so dass ich mich heute
ihr lieben Leute
mal entspannt hinlege
und meine Träume pflege

Ich träume gerade
vom Schnitzel mit Panade
und von Mario dem Koch
der mit lustiger Weise
mir serviert die Speise

Der Mann der kann kochen
der Hund nagt am Knochen
die Atmosphäre ist lieblich
und ich bin vergnüglich

So bin ich in Gedanken bei Tante Emma
dem schönen Café
sag ich niemals ade
sondern herzlich willkommen
du hast mich gewonnen
zu Deinem Gast
denn ohne Hetze und Hast
kann ich bei dir genießen
meinen Seelenfrieden

Franziska Ottlik

Datum

8. September 2019

Standort

Franzi bloggt