Erste Versuche auf Skiern

Schnee und Skifahren sind schon für Flachländer ungewohntes Terrain… umso mehr für junge Asylbewerber aus Afghanistan, Eritrea, Somalia usw.

Am Staatlichen Berufsschulzentrum in Garmisch-Partenkirchen absolvieren 18 jugendliche AsylbewerberInnen ein „BIJ“ (Berufsintegrationsjahr). Kooperationspartner dieser Maßnahme ist die BIB Augsburg gGmbH. Unsere Aufgaben sind, neben Deutschunterricht, auch die berufliche Orientierung und vor allem die soziale und gesellschaftliche Integration der TeilnehmerInnen. Und in Garmisch gehört Skifahren unbedingt dazu! Die Skischule Garmisch stellte kostenlos die Langlaufski und los gings! Zusammen mit den Lehrkräften der Berufsschule und der BIB-Betreuerin Frau Benesch wurde die weiße Pracht erkundet.. in der Loipe und auch drumrum… Alle hatten viel Spaß miteinander und einige wissen jetzt aus eigener Erfahrung was „einseifen“ bedeutet….

 PRESSEBERICHT

Murnauer Merkur_09.03.2015

Datum

15. März 2015

Standort

Garmisch-Partenkirchen