Großzügige Spende an „Kette und Kurbel“

Spende über 2000 Euro – Wir bedanken uns bei Sonntag & Partner!

Was für eine tolle Idee! Die Kanzlei Sonntag & Partner stand vor der Herausforderung, die Mitarbeitertiefgarage in der Innenstadt sanieren zu müssen! Oje, wohin nun mit all den Mitarbeiterautos? Wäre es nicht sehr viel besser, so viele wie möglich zu motivieren, mit dem Rad zu kommen? Und wie geht das besten? Wenn für jeden geradelten Kilometer ein kleiner Geldbetrag für einen guten Zweck gespendet wird. Unglaublich, wie viele mitgemacht haben, auch an den anderen Standorten der Kanzlei in Nürnberg, Ulm und München.

Und so kamen 2000 Euro zusammen, die am Mittwoch, den 22.01.2020 von einer kleinen Delegation von Sonntag & Partner an unser Projekt „Kette und Kurbel“ übergeben wurden. Und da passt das Geld auch super hin! Denn nicht nur Fahrradfahren ist unser Thema, auch Fahrräder zu recyceln, nachhaltig wieder in Umlauf zu bringen und darüber hinaus Menschen bei ihrer beruflichen Integration zu unterstützen!

Die Spende von Sonntag & Partner wird jetzt dazu beitragen, einige geplante neue Projekte von „Kette und Kurbel“ umzusetzen. Angedacht sind hier die Anschaffung eines Lastenfahrrads, aber auch die Förderung von Ausbildungsplätzen für Menschen ohne Berufsausbildung. Wir haben uns mega darüber gefreut! Aber nicht nur über den Scheck! Auch das Interesse an uns, an unserem Projekt, an unseren Mitarbeitenden war gigantisch und die Scheckübergabe bot Gelegenheit für interessante Gespräche und einen tollen Austausch. Vielen Dank auch dafür! Es wird uns eine Ehre sein, die Spende sinnvoll und gewinnbringend einzusetzen!

Foto: Sonntag & Partner

Datum

3. Februar 2020

Standort

Augsburg, Kette und Kurbel, Nachrichten, Spezial