Spannende Kooperation zwischen Auren und BIB Augsburg!

Die Unternehmens- und Steuerberatungsgesellschaft Auren engagiert sich in ihrem jährlichen CSR-Projekt (Corporate Social Responsibility) für Projekte im sozialen Bereich. Neben tätigen Einsätzen vor Ort, sammeln die Mitarbeiter übers Jahr kleinste Spendenbeträge, die für besondere Anschaffungen eingesetzt werden können. In diesem Jahr war das BIB Garmisch der Empfänger: Mitarbeiterinnen von Auren führten Bewerbungstrainings in den BIK-Klassen (Berufsintegrationsklassen für Geflüchtete) durch und informierten in den ausbildungsbegleitenden Hilfen zu Fragen bei der Gehaltsabrechnung und Lohnsteuererklärung.
Am Donnerstag, 28.03.19, wurde abschließend eine Spende in Höhe von 7000,- € an das BIB Garmisch (Standort in der von Brug-Straße) übergeben. Die Spende wird die Entwicklung von Activity Boards (Arbeitstitel) ermöglichen, mit denen die Schüler auf spielerische Weise Zugang zu grundlegenden mathematischen Fragestellungen bekommen.
Kumari Hammer, die Standortleitung, bedankte sich: Es sei für die Mitarbeiter BIB wirklich spannend gewesen, zu erfahren, wer da wohl zu ihnen käme, wie ihre junge Schülerschaft auf das Unterrichtsangebot reagieren, und ob die Kooperation zwischen den beiden Organisationen funktionieren würde. Trotz großer kultureller Unterschiede wurde eine gemeinsame Verständigungsebene gefunden – in einem ganzheitlichen Sinn, weit über das rein Sprachliche und rein Fachliche hinaus.“
Das Kooperationsprojekt war ein voller Erfolg – für alle Seiten.

Datum

7. April 2019

Standort

Augsburg, Garmisch-Partenkirchen