Spannende und leckere Ferien für die Schüler des BIJ/V Neusäß!

Normalerweise wird gelernt, dass die Köpfe rauchen.. Als Kooperationspartner der Beruflichen Schulen Neusäß unterstützt die BIB junge Asylbewerber dabei, Deutsch zu lernen und sich über Leben und Arbeit in Deutschland zu informieren. In den Pfingstferien wurde den Schülern nun aber ein spannendes und informatives Ferienprogramm angeboten. Neben der Vermittlung von Wissensinhalten (verschiedene Lernstrategien, Wohnungssuche) war es ebenso wichtig, die Augsburger Umgebung mit ihren Möglichkeiten besser kennenzulernen. Hierzu nahmen die Schüler an einer Stadtmarkt-Rallye, einer Führung in der Stadtbücherei und einer Stadtrallye teil. Höhepunkt des Programms bildete das gemeinsame Kochen des Gerichts Quaboli Palaw aus dem Herkunftsland Afghanistan. Fazit des Ferienprogramms: Alle Schüler, wie auch das B.I.B.-Team hatten großen Spaß und freuen sich auf das kommende Programm in den Sommerferien.
Und damit auch Sie nicht leer ausgehen:

Hier das Rezept für „Quaboli Palaw“ zum Nachkochen!

Datum

29. Mai 2016

Standort

Augsburg