Tag der offenen Tür bei BIB in Dillingen

Geschäftiges Treiben herrschte am 05.April am Standort Dillingen. Die Projekte „Kette und Kurbel“ und „Manufaktur der schönen Dinge“ stellten sich im Rahmen eines Tages der offenen Tür vor und präsentierten sich im besten Licht! Anzuschauen (und zu kaufen) waren sowohl die Produkte und Erzeugnisse der beiden Projekte als die Orte der Entstehung – unsere Werkstätten. Teilnehmer und Teilnehmerinnen, Anleiter und Pädagoginnen – alle hatten sich im Vorfeld große Mühe gegeben, mit einer Menge an interessanten Objekten aufzuwarten! Auch geladene Gäste kamen, so z.B. Vertreter des Jobcenters Dillingen und viele Kooperationspartner aus unserer alltäglichen Arbeit. Und nicht fehlen durfte natürlich die auch die Presse – und so können Sie hier unten im Link auch gleich einen Bericht über unsere Projekte lesen! Und auch unser Fahrradmeister, Herr Dirr, hat seine Eindrücke in einem Bericht mit ein paar Fotos für Sie zusammengefasst!

Vielen Dank an alle, die sich dafür engagiert haben!

Presse: Die Ketten der Arbeitslosigkeit sprengen_AZ_Dillingen_07052017

Bericht HerrDirr: Tag der offenen Tür in Dillingen

 

Datum

1. Mai 2017

Standort

Dillingen