Von Grau zu Bunt – jugendliche Teilnehmer des Kurses „Zug“ in Weilheim gestalten eine Wand des Jugendzentrums

16 junge Menschen haben, gefördert über das Jobcenter Weilheim, am Lehrgang „Zug – Zukunft gestalten“ von April 2015 bis September 2015 teilgenommen. Ziel dieses Lehrgangs ist es, die eigenen Neigungen und Fähigkeiten zu erkennen und mit der zuständigen Lehrgangsbegleiterin berufliche Perspektiven zu erarbeiten. Am Ende steht dann im besten Fall die Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeit bzw. eine schulische Weiterbildung. Geprägt wird dieser Lehrgang durch kleine, abgeschlossene Projekte in verschiedenen Berufsfeldern.

Als Abschlussprojekt wählten die Teilnehmer „Graffiti“. In Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum „Come in“ in Weilheim wurde eine, bis dahin graue Wand, bunt gestaltet. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Pressebericht: Kreisbote_26.09.2015_VonGrauzuBunt

Datum

18. Oktober 2015

Standort

Weilheim