Sicher am Arbeitsplatz Deutsch sprechen!
Berufssprachkurs B2

Start

Laufend neue Kurse!

Dauer

Unsere Kurse finden in Vollzeit (20 – 25 Unterrichtsstunden in der Woche) und berufs- bzw. ausbildungsbegleitend (6 – 16 Unterrichtsstunden in der Woche) statt.

Förderung

Mit einem Berechtigungsschein ist die Teilnahme kostenlos bzw. kostengünstig (Berufssprachkurse gem. § 45 a AufenthaltG). Bei Fragen zum Erhalt eines Berechtigungsschein beraten wir Sie gerne.

PDF zum Download

Berufssprachkurs B2

In 400 oder 500 Unterrichtsstunden erhalten Sie berufsbezogenen Deutschunterricht und ein Prüfungstraining, das Sie auf den „Deutsch-Test für den Beruf“ (DTB) B2 vorbereitet. Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten zum Lernen: in Vollzeit oder ausbildungs- bzw. berufsbegleitend in Teilzeit. So haben Sie die Wahl, wie Sie arbeiten und Deutsch lernen am besten verbinden können!

IN DIESEM KURS KÖNNEN SIE…

• Deutsch auf dem Niveau B2 (GER) lernen.
• berufsbezogenen Wortschatz erarbeiten.
• Redewendungen und Grammatik üben, um sich in der Arbeitswelt gut zu verständigen.
• lernen, E-Mails, Briefe und Fachtexte zu lesen und zu verstehen.
• selbst Briefe, E-Mails und wichtige Textformen Ihres Berufs schreiben.
• den Umgang mit dem Computer üben.
• die B2-Prüfung machen.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Teilnehmen können Zugewanderte (einschließlich Asylbewerber:innen aus Ländern mit hoher Schutzquote), EU-Bürger:innen sowie Deutsche mit Migrationshintergrund, die über einen Berechtigungsschein verfügen.

Bringen Sie bitte folgende Dokumente
zur Anmeldung mit:

• Berechtigungsschein
• Sprachzertifikat B1. Wenn Sie kein Zertifikat besitzen, führen wir einen Einstufungstest durch.
• Ausweispapiere
• Falls vorhanden: Leistungsbescheid

»Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken.«

Samuel Johnson

Standort

Max-Planck-Str. 2
86899 Landsberg am Lech
Tel. 08191 940 67 86
Salome Dorn
Anfahrt

Top