Zum Inhalt springen
Wann: Termin auf Anfrage Wo: Aichach
Ihre Ansprechperson: Frau Miroslava Shala, Tel.: 08251 871796–36

Deutsch lernen und mehr über Erziehung, Bildung und Ausbildung Ihrer Kinder erfahren

Eltern-Integrationskurs (vormittags)

Sie haben kleine Kinder oder werden demnächst Eltern und haben Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache? Dann ist der Eltern-Integrationskurs richtig für Sie!
Der Eltern-Integrationskurs besteht aus einem Sprach- und einem Orientierungskurs.

Inhalte des Integrationskurses

Sprachkurs

Hier lernen Sie, sich in Ihrem Alltag in Deutschland besser zu verständigen. Es werden dabei wichtige Themen behandelt, z. B.:

  • Arbeit und Beruf
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Sie und Ihre Kinder
  • Das deutsche Bildungssystem
  • Das Leben in Kindertagesstätten und Schulen
  • Gesundheitsvorsorge bei Kindern und Jugendlichen
  • Einkaufen und Ernährung der Kinder
  • Medien und Mediennutzung
  • Wohnen

Orientierungskurs

Im Anschluss an den Sprachkurs besuchen Sie den Orientierungskurs.
Im Orientierungskurs sprechen Sie zum Beispiel über:

  • Deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur
  • Rechte und Pflichten in Deutschland
  • Formen des Zusammenlebens in der Gesellschaft
  • Werte, die in Deutschland wichtig sind, z. B. Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung

Vorteile des Eltern-Integrationskurses

  • Besuch von Kindertagesstätten und Schulen
  • Kennenlernen von Familienberatungseinrichtungen
  • Kontakt zu Kinder- und Jugendeinrichtungen für Freizeitangebote

Vor Beginn des Eltern-Integrationskurses führen wir einen Einstufungstest durch. Der Sprachkurs schließt mit dem „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) ab, der Orientierungskurs mit dem Test „Leben in Deutschland“ (LiD). Teilnehmende, die beide Tests erfolgreich bestanden haben, erhalten das „Zertifikat Integrationskurs“.

Der Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit auch nach dem Starttermin möglich und eine Zuordnung in die Niveaustufen A1 – B1 erfolgt über einen Einstufungstest. Informieren Sie sich telefonisch oder vereinbaren Sie einen Termin.

Beratung auf Deutsch, Englisch, Russisch und Bulgarisch möglich.

Klaus Seibold

Manchmal braucht es nicht viel, um glücklich zu sein. Manchmal genügt der Blick in die Augen eines Kindes.

 
Schulungsort

BIB Augsburg gGmbH

Standort Aichach
Steubstraße 3-5
86551 Aichach
Tel.: 08251 819 857
Fax: 08251 870 731

Anfahrt

Unterrichtsform

Vormittagskurs

Unterrichtszeit

Montag bis Freitag von 8:30 bis 13:00 Uhr

Dauer

Seite drucken

PDF zum Download

Förderung: Berechtigungsschein
Der Kurs wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) finanziell unterstützt. Sie benötigen hierfür einen Berechtigungsschein.
mehr zur Förderung