Aktuelle Informationen für Teilnehmende zur Auswirkung der Corona-Krise

Stand 19.02.21: Gute Nachrichten! Ab Montag, 22.02.21 können unsere Maßnahmen und Lehrgänge bei einem Indexwert unter 100 wieder in Präsenz starten. Wir führen unsere Kurse teilweise gleich, teilweise in Schritten in die Präsenz zurück. Ihre Lehrgangsleitung wird sich hier für Ihren individuellen Wiedereinstieg bei Ihnen melden. Sollten Sie Fragen haben, bitte einfach anrufen unter 0821/258581-0 oder bei den Außenstellen direkt am Standort. Im gesamten Bildungszentrum besteht Maskenpflicht, auch am Platz in den Klassenzimmern. 

Auch die Integrationskurse und Berufssprachkurse können wieder in Präsenz stattfinden. Beachten Sie bitte auch hier die Informationen Ihrer Lehrgangsleitung. Important: As of today, integration courses and professional language courses can also return to our classrooms. Please also note the information provided by your course leader.

Stand 15.02.2021: Seit heute können Abschlussklassen der Umschulungen sowie der ausbildungsbegleitenden Hilfen, der assistierten Ausbildung und der Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen wieder in Präsenz unter Beachtung strenger Hygieneauflagen beschult werden. Nächsten Montag folgt unser Kurs zur Vorbereitung auf den Mittelschulabschluss. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem jeweiligen Lehrgangsleiter/Ihrer Lehrgangsleiterin wie die aktuelle Situation für Sie aussieht. Falls Sie sich unsicher sind: unsere Sekretariate an den Standorten helfen Ihnen ebenfalls gerne weiter. Einfach unter Standorte auf der Homepage nachschauen! Alles Gute und bis hoffentlich bald!

Stand 14.01.21: Ab Montag, 18.01.21  Verkauf meistergeprüfter Fahrräder bei Kette und Kurbel in Augsburg über Click & Collect. Mehr Informationen finden Sie hier auf der Projektseite!

 

 

 

Datum

17. Februar 2021

Standort

Augsburg
 

Spendenübergabe in kontaktlosen Zeiten…

Am Rosenmontag fand das Kette und Kurbel Team in Augsburg eine Überraschung vor der Tür. Krapfen meinen Sie? Nein, wäre auch cool gewesen.
Aber das was da stand, war noch besser. Zwei tolle Räder, mit einem Zettel versehen, auf dem stand: Eine Spende

Und da wir die Urheber nicht kennen, uns aber mega gefreut haben, sagen wir unser herzliches Dankeschön an die anonymen Spender*innen nun auf diese Weise!
Spenden sind uns immer willkommen, wenn Sie, lieber Leser, liebe Leserin, ein Fahrrad zu Hause haben, das Sie nicht benötigen: einfach anrufen, wir holen es gerne auch bei Ihnen ab!

Datum

15. Februar 2021

Standort

Augsburg, Kette und Kurbel, Nachrichten